Borkum hat noch eine Kleinbahn, die den Linienverkehr zwischen Hafen und Ort übernimmt. Gefahren wird auf Schmalspurgleisen, zum Teil Doppelspurig. Betrieben wird die Bahn von der Borkumer Kleinbahn und Dampfschiffahrtges. mbH, die auf der Insel für die Wartung der Bahn eine Werkstatt betreibt, so dass das gesamte rollende Material auf der Insel gewartet werden kann.


Streckennetz

Quelle: NordNordWest/Wikipedia
  • Streckennummer der DB: 9153
  • Kursbuchstrecke der DB: 10000
  • Streckenlänge: 7,5 km
  • Spurweite: 900 mm (Schmalspur)
  • Höchstgeschwindigkeit: 50 km/h
  • Besonderheiten:
    • Deichdurchlass

Fuhrpark

Dampflok Borkum

  • Borkum III (Inbetriebnahme 1. März 1941)

Diesellokomotiven

  • Leer II (Jahrgang 1935),
  • Emden II (Baujahr 1942, Dieselelektrisch),
  • Münster II (Baujahr 1957),
  • Hannover (Baujahr 1993),
  • Berlin (Baujahr 1993),
  • Münster III (Baujahr 1994),
  • Aurich (2007)

Triebwagen

  • Schienenbus T1 (Baujahr 1940)

Impressionen


Quellen

Aufrufe: 32

error: Content is protected !!