Helgoland, eine kleine Insel in der Deutschen Bucht vor der Küste von Niedersachsen und Schleswig-Holstein. Keine Hochseeinsel, aber das Festland verschwindet unter dem Horizont.

Hummerbuden am Morgen
Hummerbuden kurz vor Sonnenaufgang

Ich liebe Helgoland, morgens rein in den Wagen, durchgeorgelt bis Cuxhaven, Gepäck abgeben, rauf aufs Schiff, bisschen Schiffe jagen, und ich bin da. Ein Fleck Erde, wo ein “Kannste mal vorbeikommen”-Anruf zwecklos ist. Aber was ist nun so interessant an der Insel in der Deutschen Bucht?

  • Die Insel ist recht gut zu erreichen. Liegt innerhalb des Deutschen Hoheitsgebietes in der Deutschen Bucht. Nein, das ist keine Hochseeinsel, nur weil die Küste unterm Horizont versinkt!
  • Helgoland ist klein und bietet ein echtes Gefühl auf einer Insel zu sein. Niemand kann plötzlich in der Tür stehen und dir den Tag versauen.
  • Trotz aller Enge bietet Helgoland der Natur einen Lebensraum: Kegelrobben, Seehunde, Tölpel, Alke, Möwen. Nur um die Wichtigsten zu nennen.

Themen

Hafen

Düne

Robben

Bunker

Aquarium



Impressionen


Aufrufe: 33

Schreibe einen Kommentar

Close Menu
error: Content is protected !!